Home » Asien » Troja (Türkei) – Wahrheit oder Fiktion

Troja - Ausgrabungsstätte flickr©Rui Ornelas

Als Kinogänger hat man sich leicht blenden lassen, der schöne Achilles (Brad Pitt) kämpft im Heer des legendären Agamemnon gegen das uneinnehmbare Trjoa, wohin sich Paris und die schöne Helena geflüchtet haben und am Ende wird Troja dank des Einfalls Odysseus mit dem hölzernen Pferd dem Erdboden gleich gemacht. Alles stammt aus der Das trojanische Pferd flickr©ccarlsteadFeder des Homer, jedoch zweifeln Historiker an der Geschichte und den Beschreibungen, trotz alledem pilgern jedes Jahr tausende von Besucher nach Troja, um den Ort jener Legende einmal aus der Nähe erlebt zu haben.

Allerdings werden viele Besucher, die im Rahmen ihres Urlaubes nach Troja kommen, enttäuscht sein. Denn statt übermächtiger Stadtmauern gibt es nur noch wenige Ausgrabungsreste zu sehen. Troja kann mit den anderen touristischen Zielen Ephesos und Pergamon keinesfalls mithalten, weshalb den meisten Urlaubern ein hölzernes Pferd genügt, um Erinnerungen mit diesem Ort zu verbinden. Die Ausgrabungsstätte, die durch die Initiative des deutschen Forschers Heinrich Schliemann gefunden wurde, umfasst ein recht umfangreiches Gebiet, wo sich Überreste von Häusern, Säulen und Amphitheatern finden lassen. Die verantwortlichen arbeiten momentan an einem Projekt, die Stadt virtuell wieder aufleben zu lassen. Dies würde den Mythos zwarTroja - Ausgrabungsstätte flickr©jefield weiter fördern, aber zumindest einen Teil der Geschichte wieder lebendig machen.

Jedoch lässt sich ein Ausflug nach Troja wunderbar in einen Urlaub an westtürkische Küste verbinden. Auch hier gibt es wunderschöne Orte wie das rund 300 Kilometer entfernte Cannakale, das direkt an der Küste der Dardanellen liegt. Schöne Badestrände, azurblaues Wasser sind hier ebenso vorhanden, wie an den touristischen Hochburgen im Süden des Landes. Zudem kann man auch eine Rundreise buchen, die gleich mehrere historische Stätten beinhaltet, die zur Hochzeit der griechischen Kultur eine tragende Rolle in der Geschichte gespielt haben.

Wenn man mit nicht zu hohen Erwartungen an das Unternehmen Troja geht, kann man hier eine Menge über die vergangene Zeit erfahren und sich mit etwas Phantasie ein Bild von der damaligen Stadt machen.

Wer sich eine gute Übersicht von Ferienwohnungen sucht, kann sich bei Fewo-Direkt eine Ferienwohnung Türkei anschauen.

Autor: Lisa
Schlagworte